Archiv des Autors: Mari

Warum „Mari’s Machwerk“?

Warum heißt Mari’s Machwerk so?

Das ist eine Frage, die ich öfter gestellt bekomme, also habe ich mir gedacht, dass ich das mal im Blog erkläre. Dazu muss ich zwar ein bisschen ausholen, aber dann wisst ihr ganz genau, warum ich mich für diesen Namen entschieden habe.

2006 war ich schwanger mit meinem ersten Kind und auf einmal hatte ich Probleme mit meiner Haut. Ich vertrug meine „normale“ Hautpflege nicht mehr und bekam Pickel und Ausschläge – sogar mein „normales“ Waschmittel verursachte bei mir Hautreaktionen. Also fing ich an alle möglichen Sachen auszuprobieren – aus der Drogerie und sogar aus der Apotheke, aber nichts konnte mich so richtig begeistern.

Nach langem Ausprobieren gab ich erstmal auf und machte dann einen Kurs, bei dem ich lernte meine eigenen Pflegeprodukte zu Hause herzustellen. Das fand ich auch super am Anfang und es machte mir echt Spaß in der Küche herumzupanschen. In dieser Zeit fing ich einen Blog an, um mich mit anderen über Rezepte für verschiedene Cremen, Badezusätze und Shampoos auszutauschen. Für den Blog musste natürlich ein Name her – und so nannte ich ihn „Mari’s Machwerk“, weil sich alles um meine Machwerke – meine Pflegerezepte drehte.

Als meine Tochter auf der Welt war, stellte sich die Handhabung meiner eigenen Pflegeprodukte dann aber als etwas umständlich heraus, denn alles musste am besten im Kühlschrank aufbewahrt und nur mit Spachtel aus den Döschen herausgenommen werden. Im Stress mit einem Baby und viel weniger Zeit, passierte es immer wieder, dass mir Cremen etc. „umkippten“ (schlecht wurden), weil ich es vielleicht nicht ganz so genau mit dem Spachtel oder der Kühlung genommen hatte. Außerdem waren die Rezepturen der Pflege nicht immer ganz gleich, auch wenn ich es immer nach dem gleichen Rezept machte, wurden manche zu flüssig oder flockten aus.

Dann bekam ich von einer Freundin einige Pflegeprodukte von FOREVER zum Testen. Und ich war ganz erstaunt, dass sowohl ich ,als auch meine Kinder diese super vertrugen – keine Reaktionen – keine Ausschläge und meine Haut schaute insgesamt viel frischer aus. So wechselte ich vom „Kosmetik selber machen“ zu FOREVER, weil ich da nicht alles im Kühlschrank aufbewahren musste und die Produkte wirklich super lange halten, ergiebig sind und wirklich einfach in der Anwendung.

Der Blog blieb, auch wenn ich ihn nicht mehr nutzte.

2013 fing ich an mit dem Gedanken zu spielen mich selbständig zu machen und weil ich die FOREVER Produkte inzwischen als langjährige, treue Kundin liiiiiieeeeeebte, fingen die ganzen Überlegungen an, wie ich das nun am besten machen könnte. Das war auch die Zeit, in der ich mit dem Gewichtsmanagementprogramm so toll abgenommen hatte, und ich war vollkommen begeistert von FOREVER – und bin es immer noch.

Da ich den Blog „Mari’s Machwerk“ noch immer hatte und ich nicht nur mit meinem Namen – Mariana-Erica Dörenthal – der ja ziemlich lang und umständlich ist auftreten wollte, lag es nahe diesen einfach umzugestalten und beizubehalten.

So war „Mari’s Machwerk“  wiedergeboren.

 

 

Das sind zwei Logos, die ich verwendete – das zweite, als dann smovey in mein Angebot dazukam.

Und jetzt verwende ich hauptsächlich die Wortmarke „Mari’s Machwerk – Health & Lifestyle“ und ein Foto von mir.  Bei mir dreht sich alles um Gesundheit von Innen und Außen mit FOREVER – gesunder Lebensstil – gesunde Bewegung mit smovey – ein Lifestyle zum Wohlfühlen – Wohlstand mit Wohlfühlfaktor.

Advertisements

Website & Blog

Im Mai ist die neue DSGVO in Kraft getreten und ich habe das gleich zum Anlass genommen die Website etwas umzugestalten und den Blog auszumisten.

computer-desk-hand-374631

Jetzt ist sie soweit fertig – so wie ich sie jetzt gerne haben möchte.
Ich freue mich sehr, dass sich die Mühe gelohnt hat und ich wirklich stolz auf mich bin – das habe ich gut gemacht. (Man muss sich auch manchmal selber loben!)

Ich glaube, dass die Website jetzt etwas ausführlicher, aber übersichtlicher ist und ihr euch besser zurecht findet.

Für den Blog-Teil habe ich geplant, dass mindestens alle zwei Wochen ein neuer Blog-Beitrag für euch zum Schmökern bereit sein wird. Manchmal wird es auch öfter etwas geben – manchmal etwas seltener. Da kommt es auch ganz drauf an, welche Themen euch interessieren und worüber ihr mehr von mir erfahren möchtet. Das könnt ihr mir gerne mitteilen.

Die Aloe Stars werden auch weiterhin ein Fixpunkt sein – da stelle ich euch jedes Monat ein anderes Produkt vor.

Und wenn euch das zu wenig zum Lesen ist, könnt ihr gerne in meinem FOREVER-Yours Magazin weiterschmökern.

Und weil mich viele gefragt haben, warum mein Business „Mari’s Machwerk“ heißt, wird das mein nächster Blog-Beitrag werden.

Bis dahin, viel Spaß – genießt die Ferien und den Sommer!

cafe-camera-classic-413960

Vatertag

Alles Liebe zum Vatertag!

Supermann

Anita Menger

Mein Papa ist ein Supermann,
der einfach alles richten kann.

Er weiß ganz viel – ist echt gescheit,
zum Spielen mit mir gern bereit.

Ist groß und stark, fast wie ein Bär,
trägt auf der Schulter mich umher.

Er wirft mich hoch und fängt mich auf –
und ich verlasse mich darauf,

weil Papa eben alles kann,
denn schließlich ist er Supermann.

Muttertag!

Alles Liebe zum Muttertag! Hab‘ weiterhin soviel Mut!

MUT sind die ersten 3 Buchstaben in dem Wort MUTTER …
Und ich muss sagen, es hat durchaus seine Berechtigung!
Wie oft müssen wir als Mütter mutig sein!!

Es braucht MUT, sich auf eine SCHWANGERSCHAFT einzulassen, ohne dass frau weiss, was auf sie zukommen wird als Mutter mit Baby!

Es braucht MUT, sich auf die GEBURT einzulassen, seinen Verstand abzugeben und nur auf den Körper und das Baby zu vertrauen, dass die Natur genau weiss, was zu tun ist!

Es braucht MUT, den Alltag mit BABY und Kindern zu meistern, ohne sich selbst aus den Augen zu verlieren und wenn man sich nur mal eine Stunde für sich wünscht!

Es braucht MUT, sich abzugrenzen gegen „Supermütter“, die scheinbar Kinder/Haushalt/Mann/evtl.Job mit Leichtigkeit bewältigen!
Es braucht MUT, sich jeden Tag in der ERZIEHUNG mit neuen Fragen auseinander zu setzen, neue Wege auszuprobieren, wenn der eine Weg nicht funktioniert hat, auch einen Schritt zurück zu gehen.

Es braucht MUT, die Kinder flügge werden zu lassen, zu vertrauen, dass sie ihren Weg gehen werden, zuzusehen, dass sie Fehler machen vor denen MUT-TER sie nicht beschützen kann, aber wichtig für ihre Entwicklung ist!

Es braucht MUT, sich neu zu ORIENTIEREN, beruflich und privat, wenn die Kinder aus dem Haus sind, es plötzlich still wird im Haus und man mit soviel ZEIT FÜR SICH und den Partner anfangs gar nichts anzufangen weiss!

Es braucht MUT, das Älterwerden zu akzeptieren, die Falten, die Langsamkeit, die längeren Erholungsphasen die MUTTER jetzt braucht!

Das Leben als Mutter ist spannend, anstrengend, lustig, berührend, herzlich, traurig…die ganze Gefühlspalette!

Schön dass DU den MUT hattest, MUTTER zu werden!

Clean9-Challenge

#BESUMMERFIT mit der Clean 9 Challenge ab 22. Mai!!!

csm_NL_Clean9Challenge_18b2fff66d

Für mehr Infos und um dein Clean 9 für die Challenge zu bestellen, melde dich bei mir!

Du kannst auch gleich dein Paket über meinen Online-Shop bestellen …

Ich freu‘ mich schon!!!

 

Aloe Stars: FOREVER Bright

Keep smiling …

csm_00028_Bright_FB_02_5689de6c50

Mari’s Machwerk am Ostermarkt

Ich bin am Freitag und Samstag (30. und 31. März 2018) mit einem Stand am Ostermarkt in der Seeschlacht vertreten!

29541087_314367662422864_3271131074216423267_n

csm_ForeverLivingProducts-Ostern-NL_1c6f40e7ad

Kommt vorbei, testet die tollen FOREVER Produkte und informiert euch über meine Angebote!

Es gibt auch ein tolles Gewinnspiel!!!

Ich freu mich schon auf euch alle!!!

 

Aloe Stars: ALOE FIRST

FÜR EIN ABSOLUT ERFRISCHENDES GEFÜHL: ALOE FIRST®

Der Frühling ist da und es wird endlich wieder wärmer! Da freut sich unsere Haut auch wieder auf eine kleine Erfrischung – und da gibt es kein besseres Produkt als unser ALOE FIRST®. Was macht sein Geheimnis aus? Ganz einfach: Das wohltuende und beruhigende Spray besteht zu 81% aus unserer besten Forever-Aloe und beinhaltet darüber hinaus 11 wertvolle Kräuter wie z. B. Kamille, Eukalyptus, Löwenzahn, Salbei oder Ingwer und zudem hochwertiges Bienenpropolis. Und sorgt damit für dieses herrlich erfrischende Gefühl …

ALOE FIRST® ist unser absoluter Allrounder und kann perfekt als Basis für deine Pflege und Reinigung eingesetzt werden. Wir empfehlen, das Spray immer zuerst aufzusprühen. Daher kommt auch der Produktname „FIRST“ > ZUERST.

Gleich morgens ist ALOE FIRST® schon für dich da! Nutze es als erfrischende Mundspülung zur Pflege der Mundschleimhäute und des Zahnfleisches. Als perfekte Abrundung für die reinigende und pflegende Wirkung der Aloe Vera empfehlen wir hier unser beliebtes Zahngel FOREVER BRIGHT®. So startest du mit einem guten Gefühl in den Tag! Morgens soll es nach dem Duschen ja meist schnell gehen: Nutze ALOE FIRST® als pflegendes Körper-Pflege-Spray für den extra Frische- und Feuchtigkeitskick. Gleichzeitig versorgst die Haut mit vielfältigen wertvollen Nährstoffen und stärkst ihre Schutzfunktion. Das geht ganz fix – und du erreichst auch schwer erreichbare Stellen wie z. B. den Rücken ganz easy mit der Sprühfunktion. Und wenn du dich morgens rasierst, dann beruhigt ALOE FIRST® ganz sanft im Nachgang die männliche Gesichtshaut (aber natürlich auch zarte Damenbeine 😉 ).

Du kannst ALOE FIRST® auch in der Haarpflege wunderbar anwenden. Deine Haare und auch deine Kopfhaut freuen sich nach der Haarwäsche über eine Extraportion an Pflege und Feuchtigkeit. Sprühe einfach nach der Haarwäsche das Spray auf Haar und Kopfhaut und massiere es gut ein. Speziell empfindliche, schuppende oder juckende Kopfhaut wird es dir danken! Ein weiteres praktisches Plus: Du schützt dein Haar auch gleich vor der Fönhitze und es bekommt einen strahlenden Glanz.

Das Spray begleitet dich gerne weiter durch den ganzen Tag und ist auch bei kleineren Malheurs zur Stelle! Du bist aus Versehen an das heiße Bügeleisen gekommen, die Kinder haben sich das Knie aufgeschlagen, du hast dich beim Gemüse schneiden verletzt oder du hast dich vielleicht am Herd leicht verbrannt? Egal, welches kleine Missgeschick dir passiert – ALOE FIRST®  ist die perfekte pflegende Unterstützung bei leichten Verbrennungen und kleinen Hautverletzungen, denn die Kombination aus Aloe Vera und den 11 wertvollen Pflanzenextrakten beruhigt die Haut und hat einen wunderbar kühlenden Effekt.

Generell profitiert gerade die gestresste und berührungsempfindliche Haut von der Sprühfunktion, denn du musst das Produkt nicht mit den Fingern auf dem Körper verteilen, sondern kannst es einfach aufsprühen und seinen wohltuenden und kühlenden Effekt spüren. Insbesondere bei kleinen Hautverletzungen, sonnengestresster (Achtung: auch die Frühlingssonne kann sehr kräftig sein) oder gereizter Haut wie z. B. Neurodermitis ist das ein absolutes Plus!
Extra-Tipp für deine berührungsempfindliche Haut: Du kannst auch deine Forever-Lieblingscreme mit dem ALOE FIRST® mischen und dann einfach aufsprühen. So reizt du deine Haut nicht durch unnötige Berührungen, musst aber auch nicht auf deine Lieblingspflegeprodukte verzichten. Super!

Du siehst: ALOE FIRST®  ist ein unschlagbares Produkt für die ganze Familie und deswegen darf dieses vielseitige und erfrischende Erste-Hilfe-Spray in keinem Haushalt fehlen!

Und wenn du nach der Arbeit gerne mal sportlich unterwegs bist, haben wir hier noch einen ganz „heißen“ Tipp für dich: Probiere ALOE FIRST® in der Kombination mit der ALOE HEAT LOTION aus. Sprühe das Spray auf deine beanspruchten Körperregionen und massiere dann sanft die Lotion ein – und deine Sinne werden explodieren. Probier es aus!

Auch das Institut Dermatest® hat die Qualität des ALOE FIRSTS®  überzeugt und dem Produkt das Siegel “sehr gut” verliehen. Wir versprechen nicht nur gute Qualität, wir garantieren sie!

Aloe Stars: Aloe Heat Lotion

Das Beste gegen Verspannungen: Ein Starprodukt!

 

 

Bald beginnt die Fastenzeit …

Faschingsdienstag naht mit schnellen Schritten und gleich danach beginnt auch schon die Fastenzeit.

media.media.f6eba4ca-856e-4d64-bcda-e308d19cc478.original1024

Hier ist ein ganz toller Artikel zum Fasten!

„Grundsätzlich sind Fastenkuren eine Möglichkeit mit alten Gewohnheiten zu brechen, ein Gefühl dafür zu bekommen was dem eigenen Körper gut tut und langfristig neue Rituale in das tägliche Leben einzubauen.“

Nutzt die Chance mit Clean9 und anschließend entweder mit 2 x F15 oder 1 x F15 und 1 x Vital 5 eurem Körper was Gutes zu tun und alte Gewohnheiten loszulassen!

abnehmen-richtig-3

 

 

%d Bloggern gefällt das: